Wir sind Tritt Käse

Tritt Käse steht für unvergleichlich guten Käse, von den Produzenten direkt zu den Menschen in die Stadt. Wer zu uns kommt, taucht ein in die Welt einer Jahrhunderte alten Tradition, die bis heute mit innovativen Ideen zu überraschen weiss.

samuel spoerri ueber uns tritt kaese
kaese auswaehlen theke tritt kaese

Wir sind überzeugt, dass Käse nicht einfach Käse ist. Neue Käseperlen finden wir so auch nicht im Internet, sondern beim Apéro in Süditalien, beim Wandern im Engadin oder beim Flanieren am Rhoneufer. Auch Produzenten, Kundinnen und Freunde stellen uns immer mal wieder neue spannende Käse vor.

Bei der Auswahl der Produkte bevorzugen wir handwerkliche Betriebe, welche wir möglichst persönlich kennen. Die Menschen hinter den Produkten sind uns dabei genauso wichtig, wie auch eine faire Preisbildung und eine artgerechte Tierhaltung.

frau schneidet kaese tritt kaese
impression kaeseladen tritt kaese

Seit 1988 gereift

Nach vielen Sommern auf verschiedenen Alpen in der Schweiz, übernahmen Adrian Schärer und Samuel Spörri 1988 die Sennerei Alp Tritt in Emmetten im Kanton Nidwalden. Genau, daher der Name Tritt Käse.

Hier wurde die Milch zu verschiedenen Spezialitäten verarbeitet. Der klassische Alp Tritt-Käse, Mutschli, Bratkäse, Joghurt, Agrino und Anke wurden aus dem 88-jährigen Kupferkessi gezogen.

Bald schon wurde klar, dass die feinen Alpprodukte direkt auf den Markt müssen. So begann im Herbst 1988 auch die Marktfahrer-Ära und der Käse- und Alpsauenvertrieb an Läden und Restaurants vor allem im Raum Zürich.

markststand 1990 tritt kaese
saemi spoerri tritt kaese
franzi fahrlaender tritt kaese

Einst selbst als Alpkäserin und Alpkäser unterwegs, wissen Franziska Fahrländer und Samuel Spörri genau, was es bei der Verarbeitung des edlen Safts Milch zum genussvollen Lebensmittel braucht. Dieses Wissen fliesst ein in die Auswahl unserer Produkte.

alp tritt kuh tritt kaese

Nach vielen Jahren Alpkäserdasein, entschieden wir, Järb und Harfe endgültig gegen den Marktwagen einzutauschen. Von nun weg konzentrierten wir uns darauf, auserlesene Käse von Berg- und Alpkäsereien, direkt unter die Leute zu bringen. Um ein spannende Auswahl aus der Welt der Milch anbieten zu können, ergänzten wir unser Angebot mit Spezialitäten aus dem weissen Saft auch aus Frankreich, Italien, Spanien und England.

2010 wagten wir den Sprung und eröffneten in der Markthalle IM VIADUKT in Zürich einen Käseladen. Und so streifen wir bis heute durch die Welt der Milch, erspähen und erjagen die feinsten Käse für Sie.

Das alles nur dank eines super Teams!

Mit dabei sind:

Ilona Leitz, Anita Past, Sarah Kauer, Connie Neuhaus, Max Burnand, Tanja Nützi, Pascal Wettstein, Jasmin Akdag, Elias Carl, Rolf Sturzenegger, Kajsa Löwe, Gabriela Frei Koch, Cornelia Schwierz, Muriel Bruenker, Viktoria Hrončoková, Christa Manser, Rhea Blem, Yvonne Klasen, Ursula Galliker, Franziska Fahrländer, Samuel Spörri

kase pyramide tritt kaese

Wir suchen Käseliebhaber und Käseliebhaberinnen.

Zurzeit haben wir keine offene Stelle.

Sonntagsverkäufe: 26. Nov., 3. Dez. und 17. Dez., 11.00–18.00 Uhr